[ home ]
                 


english

  Ξ Zufallsbild


 

 

impressum

Specials
2009   
Bammental, Schall die Hall-Festival, 17.10.2009
2009   
Richen, Clou-macht-zu-Festival, 14.03.09
2009   
Bandportrait Silent Overdrive, Februar 2009
2008   
Meckesheim, Horns Up Open Air Festival, 12.07.08
2007   
Adelsheim, Live Factory, 12.10.07
2007   
European Tour 2007 w/ PRO-PAIN
2007   
Homepage - Preis, Heilbronner Stimme, April 2007
Reviews
2009   
CD 'Wake Up Call'
2006   
CD 'Disease'
2005   
CD 'Babylon Nation'
2005   
CD Sampler (MDD Underground Domination Vol. 1)
Konzertberichte
2009   
Rhein-Neckar-Metal-Festival II
2007   
Kraichgau Inferno, Neckarbischofsheim
2007   
Knüppelnacht, Speyer
2007   
Metal Madness V, Speyer
2007   
Waldpark Open Air V, Mutterstadt
2007   
Queens of Metal Open Air Festival
2007   
Last Winternight Festival II, Wiesloch
2007   
Baden Metal Festival, Weinheim
2006   
Live Factory, Adelsheim
2006   
Up From The Ground Open Air Festival
2006   
Zabbaduschder Open Air Festival
2005   
Metal Embrace Festival, Malsch
2005   
Bretthart Open Air Festival
Interviews
2009   
2006   
2004   
Livebericht - Metal Madness V, Speyer (2007)
Sleepless:
»Wenn schon ein Metalclub aus Sinsheim eine Party schmeißt, dann darf eine Band aus Sinsheim auch nicht fehlen. Die Rede ist von SILENT OVERDRIVE. Die Melodic Thrash Core Band hatte bereits beim Metal Madness III ihr Können unter beweis gestellt, damals allerdings noch mit ihrem alten Gitarristen Mario. Mittlerweile hat man niemand geringeren als „The Dude“ persönlich an der Klampfe, den einige sicherlich von seiner Band Paniczone kennen dürften. Wie dem auch sei, mit dem Dude haben die Jungs einen richtig guten Gitarrero ins Boot geholt, der die Meute auch ständig anstachelt. So wie auch an diesem Abend. Immer gut gelaunt und für jeden scheiß zu haben ist die Truppe ja sowieso. So wurde von Frontmann Maik diesmal Drummer Theo zum „W*****r des Abends“ gekürt und auch Basser Yogi bekam von Publikumseite her „Fangesänge“ vollführt. Und gemosht und gebangt wurde natürlich auch. Und zwar zu Songs wie „Babylon Nation“ der wie immer an die Demon Seed Fraktion gerichtet ist oder vom aktuellen Album „Disease“ das Titelstück oder „Faceless“. Auch die Mitgrölhymne „Lost Your Belief“ durfte natürlich auch nicht fehlen. Und der Song wäre auch keine Mitgrölhymne, wenn in der Halle auch net jeder mitgegrölt hätte. [Oimel]«

 

*** Neue EP 'Wake Up Call' ist ab sofort erhältlich! *** Außerdem gibt's zwei Songs der neuen EP als Hörprobe auf unserer MySpace Seite ***
you are visitor 516872  
(visitors today: 7)